Kinoko no Yama – Sweet Potato

Huiuiuiuiiiui, mein Paket aus Japan ist da! YAY! :D

Bestellt hab ich das Ganze eigentlich wegen einem anderen Produkt. Aber neben dem eigentlichen Gegenstand war noch was Süßes für mich dabei! :D Wollte schon lange mal eine Süßigkeit von meiji ausprobieren…und in dem Shop war es im Vergleich zu Shops aus Deutschland verhältnismäßig günstig!(2,45$, *hust*)
Ich wusste ja, dass die japanischen Süßigkeiten in kleinen Mengen kommen…aber das ist schon echt klein…also im Vergleich zu den Standard-Süßigkeiten… ^^
Geliefert wird die Süßigkeit in einem kleinen Pappschächtelchen. Die Verpackung werd ich auf jeden Fall aufheben, es sieht so süß aus! ;) Genauso wie das Pilz-Alutütchen! Knuffig^^
Als ich die Packung aufmachte roch es erstmal ein bisschen nach Cappuccino o.ä. (ich trinke keine Kaffe-Getränke, bin deshalb nicht der große Spezialist)
Die Pilze schmecken echt lecker! Sie haben eine angenehme Süße und schmecken auch nicht nach Kaffee sondern irgendwie speziell! Speziell gut! ;) Ich hab bisher erst einmal Süßkartoffel gegessen, deshalb kann ich nicht 100%ig sagen ob die Pilze danach schmecken, aber es hat schon so einen leicht cremigen Geschmack… schwer zu beschreiben…erinnert mich etwas an Kürbis…Kürbis mit zucker…öh…ja…auf jeden Fall yummi! Der Keks-Stiel ist schön knusprig und ergibt mit dem Kartoffel-was-auch-immer eine tolle Kombination!
Generell lieeeebe ich aber alles was irgendwie mit keks und schokoladenzeugs zu tun hat…von dem her… ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s