Bento Daisuki Weihnachswichteln 2015

Dieses Jahr habe ich endlich mal wieder die Chance genutzt und beim Weihnachswichteln mitzumachen :) Schon als das Paket bei mir ankam, wusste ich das ich das ganz große Los gezogen habe *.*

Meine WiMa war Satsuki und in meinem Paket war folgendes enthalten:

Jedes Geschenk war total liebevoll verpackt. Es war ein Traum!  Ich hätte die Päckchen auch einfach nur die nächsten Tage anschauen/anschmachten können :D Es war so schön ein Geschenk nach dem anderen aufzumachen!  Und einfach mit jedem Geschenk habe ich mich mehr gefreut!  Vielen lieben Dank Satsuki! Du hast voll ins Schwarze getroffen und mir meinen Weihnachtsabend versüßt! :) Danke!tmp_16764-DSC_0576-765933375

Parfumerie Scented Nail Enamel

Parfumerie™ Scented Nail Enamel, ColorBurst Lacquer Balm, ColorBurst™ Lip Butter

Parfumerie™ Scented Nail Enamel, ColorBurst Lacquer Balm, ColorBurst™ Lip Butter

Nach dem Totalausfall mit dem Colorburst Matte Balm wollte ich Revlon noch eine Chance geben. Die Marke ist in Deutschland jedoch schwer zu bekommen! Bei Kosmetik4Less findet man zwar ein paar schöne Sachen, aber die neuen Produkte habe ich dort bisher noch nicht gesehen – leider! Da ich aber unbedingt den parfümierten Nagellack ausprobieren wollte, habe ich bei Boots bestellt. Glücklicherweise gibt es da derzeit eine tolle „Kauf 2 für 10£“-Aktion, weche für einige interessante Revlon Produkte gilt.
Zu mir kommen durften 2 Parfumerie Scented Nail Enamel Nagellacke in den Farben „Moonlit Woods“ und „Autumn Spice“ ein Revlon ColorBurst Lacquer Balm in der Farbe „Flirtatious“, sowie die hochgelobte ColorBurst Lip Butter in der Farbe „Peach Parfit“.

Die Farben der beiden Lacke sind genauso schön wie das Fläschchendesign selbst! Der Pinsel ist etwas schmal, aber ich empfinde das als nicht unangenehm. Die Textur ist genau richtig und der Lack wirkt insgesamt sehr hochwertig.
Moonlit WoodsMoonlit Woods ist ein schöner, glänzender Lavendelton. Ich bilde mir sogar ein dass er ein wenig danach riecht :D Auf jeden Fall ist es ein blumiger Duft, welchen man angenehm wahr nimmt, sobald der Lack getrocknet ist! Der Lack deckt in einer Schicht, ich kann mir aber gut vorstellen dass die Farbei bei zwei Schichten noch besser heraus kommt!
Autumn SpiceAutumn Spice ist ein Braunton, welcher viele goldene und rötliche Schimmerpartikel enthält. Auch dieser war nach einer Schicht deckend. Er riecht leicht zimtig – wunderbar passend zum Herbst! :)

Anschließend möchte ich euch noch einen kleinen Swatch des Laquer Balms zeigen. Ein schönes, pflegendes Lippenprodukt. Genauso wie beim Matte Balm riecht es leicht minzig und hinterlässt ein pflegendes Kribbeln. Die Farbe ist sehr schön und ist so ein Mittelding zwischen „natürlich“ und „knallig“. Der Auftrag ist angenehm, ich mag die Astor Lip Butters jedoch genauso gern! Für mich ein gutes Produkt, aber in Deutschland findet man Produkte die genauso gut sind.

mit Blitz   -   Tageslicht

mit Blitz – Tageslicht

Die Lip Butter von Revlon ist toll! Ich habe keinen Swatch gemacht, weil es mir nicht gelungen ist die Farbe von „Peach Parfit“ festzuhalten. Es ist ein unglaublich schöner, natürlicher Pfirsichton mit leichten Glitzerpartikeln. Der Auftrag ist super cremig und total angenehm. Die Lip Butters sind für 11,99 € bei Kosmetik4Less erhältlich!

Ich finde die Marke Revlon durchaus spannend und bin froh mir die Produkte bestellt zu haben!

#11 Inarizushi-Bento

Vor kurzem hab ich mir im Asia-Laden meines Vertrauens eine Dose Aburaage gekauft. Ich wollte schon lange mal Inarizushi probieren, hab mich aber beim ersten mal nicht getraut die Tofutaschen selber zu machen.inarisushi_hoch Weiterlesen

10# Fleischküchle-Bento

Vor kurzem habe ich meinem Freund spontan ein kleines Bento angerichtet….der Äääärmste musste auf Arbeit während ich Urlaub hatte… muhahaa ;)FleischküchleBentoDa sich mein Freund nicht mit meiner Bento-Box aus dem Haus traut hab ich ihm sein Mittagessen in eine Tupper-Box gepackt.
Enthalten waren eine halbe Tomate, Karotten-Stifte mit einem Frischkäse-Frühlingszwiebel-Dip, Mini Baby Bel, Kartoffelbrei und Fleischküchle.
Ich bereite die Fleischküchle wie meine Mama zu – die „Geheimzutat“ sind die Emmentaler-würfelchen, die zur Masse gegeben werden *yummi*FleischküchleBentoDas Ganze ist ja nichts weiter Besonderes, aber mein Verlobter hat sich gefreut und konnte bei den Kollegen prahlen ;) Männer und Fleischküchle^^

9# Spätzlebento

Wie so oft hab ich wieder die Reste vom Vortag verwertet :) So entstehen 2 Bentos bei mir morgens innerhalb einer viertelstunde :)Im unteren Teil sind Spätzle mit Paprika-Hühnchen-Geschnetzeltem. Das Geschnetzelte hab ich diesmal mit Joghurt-Frischkäse verfeinert. Hat uns wirklich gut geschmeckt! :) Dazu gabs Gurkensalat.

In der oberen Etage hab ich eine kleine, halbe Paprika gewürfelt, eine halbe Tomate gedrittelt und eine Karotte in Sticks geschnitten. Wow…was für ein Satz ;)
Außerdem hab ich noch ein Baby-Bel und eine Minibanane eingepackt. Die Minibananen hat mir mein Freund mitgebracht…damit ich mich schnell von meiner Grippe erhole :) :)